Liebe Schwestern und Brüder der Gemeinden in der Erlöserkirche Berlin-Tegel und in der Kreuzkirche Berlin-Spandau,

Die Jünger hatten eine Strecke von etwa fünf Kilometern zurückgelegt, da sahen sie plötzlich Jesus, wie er über das Wasser ging und sich ihrem Boot näherte. Die Angst packte sie.                     Evangelium nach Johannes 6, 19

Da legen sich zwar berufserfahrene Fischer in die Riemen, aber fünf Kilometer wollen auch von ihnen erst einmal gerudert sein! Am Tag, bei Sonnenschein und Windstille mag das noch angehen. Aber bei Dunkelheit, aufkommendem Wind und dem zunehmend aufgewühlten Wasser geht das selbst für sie an die Substanz.

Doch vor allem diese unheimliche Begegnung mit dem Unbekannten, als ihre Kräfte schon nachgelassen haben.

Da läuft doch tatsächlich einer über das Wasser! Das widerspricht jeder Erfahrung und sprengt jede Vorstellungskraft. Sie sind von der Situation überfordert. Alle Routine ist dahin, und ihre Herzen verkrampfen sich. Die Angst hat sie im Griff.

Erst als Jesus sie anspricht, sich zu erkennen gibt und sie beruhigt, löst sich der Krampf.

Wer nur lange genug auf dieser Erde lebt, kennt ähnliche Erlebnisse. Manchmal wird es eng, und alle Ruhe reicher Lebenserfahrung ist hin. Das Herz kommt aus dem Takt. Die Gedanken springen wie in einem Käfig hin und her.

Es braucht manchmal Zeit, Jesus in solchen Zeiten der Bedrohung zu erkennen und sich für seinen Zuspruch zu öffnen.

Der lautet tröstlich so: „Fürchte dich nicht.“  

 Herzliche Grüße

Ihr/Euer Pastor Matthias Zehrer

Aus einem Lied:

Wenn des Feindes Macht uns drohet und der Sturm rings um uns weht, brauchen wir uns nicht zu fürchten …

da erweist sich Jesu Treue, wie er uns zur Seite steht …                                                                         

Joseph Medlicott Scriven


INFORMATIONEN AM MITTWOCH, 16. SEPTEMBER 2020: 

Neuigkeiten aus dem Berliner Distrikt, der Norddeutschen Jährlichen Konferenz und der Zentralkonferenz Deutschland:

Es liegen derzeit keine neuen Informationen vor.

Neuigkeiten aus der Gemeinde in der Kreuzkirche Spandau: 

Es liegen derzeit keine neuen Informationen vor.

Am Donnerstag, 17. September starten wir um 19 Uhr wieder unsere Bibelgespräche.

Am Sonntag, 20. September laden wir herzlich ein:

 – zum Gottesdienst um 10 Uhr, 

– zum gemeinsamen Singen im Kirchengarten von 11 Uhr bis 11.15 Uhr sowie

– zum Gottesdienst für Kinder und ihre Eltern um 11.15 Uhr. 

Neuigkeiten aus der Gemeinde in der Erlöserkirche Tegel: 

Es liegen derzeit keine neuen Informationen vor.

Am Sonntag, 20. September laden wir herzlich ein:

 – zum Gottesdienst (mit Abendmahlsfeier) um 10.30 Uhr sowie 

 – zum anschließenden Singen im Kirchengarten.                                                      

Pastor M. Zehrer                                                                      

Zum Mittwoch, 16. September

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.